Aufgaben

 

Leicht:

  • S.97/ 1
  • S.102/ 11

 

Mittel:

  • S.101/ 1, 2

 

Schwer:

  • S.101/ 5

Quiz 3.3 & 3.4 Stammfunktionen bestimmen (Teil 1)

Dies ist ein Quiz zu dem Kapitel 3.3 & 3.4 (Teil 1): ???

Bestenliste: Quiz 3.3 & 3.4 Stammfunktionen bestimmen (Teil 1)

maximal 7 Punkte
Platz Name Eingetragen am Punkte Ergebnis
Tabelle wird geladen
Keine Daten verfügbar

9 Kommentare

  1. Dass die Aufleitung bei x^-1 nicht mit den Regeln funktioniert kann man auch schon daran erkennen, dass nach der Regel als Faktor vor dem x^0 1/-1+1 also 1/0 stehen würde, und das kann man ja nicht lösen.

  2. Wenn wir eine Funktion aufleiten aber gar nicht wissen ob diese verschoben ist durch eine Variable c, was bringt uns dann das Aufleiten überhaupt?

    • Also natürlich ist es etwas blöd, dass wir nicht die "richtigen" F(x)-Werte bekommen, aber wir haben immerhin die "richtigen" X-Werte - das ist doch schon mal was 😀 Und wozu wir diese dann genau brauchen, und was uns das bringt, wird sich - so hoffe ich doch schwer - im Laufe des Kapitels klären. Ich nehme einfach mal an, dass es etwas mit dem Integral zu tun hat 😀

      • Aber wenn wir eine Funktion haben die sowohl entlang der x-Achse als auch an der y-Achse verschoben ist haben wir ja dann auch keinen 'richtigen' x-Wert mehr oder?

        • Da hat Yannick recht... Die einzige Information die fehlt ist die Verschiebung auf der y-Achse. (Und ja warum das keine Rolle spielt klärt sich schon mit dem nächsten Video... ;)) Bezüglich der x-Achse gibt es keine Verschiebung...

  3. Wenn man die Stammfunktion einer Funktion f mit F bezeichnet, was ist dann die Bezeichnung für die Stammfunktion von F? Gibt es da sowas ähnliches wie die Striche bei Ableitungen?

    • Tatsächlich ist es so, dass man in diese Richtung nur einmal nach einer Stammfunktion sucht. Beim großen F gibt es also keine Symbole für eine etwaige zweite oder dritte Stammfunktion... Ihr werdet später sehen dass in Bezug auf eine Funktion f vier weitere Funktionen interessant sind F, f', f'', f'''. Alle anderen könnte man bilden, aber sie machen keinen Sinn...

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare