Aufgaben

 

Leicht:

  • S33/ 2a,c

 

Mittel:

  • S.33/ 3, 6, 9

 

Schwer:

  • S.33/ 7, 11
  • AH S.14/ 8

Quiz 1.6 (Teil 2) Tangente (Punkt nicht auf dem Graph von f)

Dies ist ein Quiz zu dem Kapitel 1.6.2.

Bestenliste: Quiz 1.6 (Teil 2) Tangente (Punkt nicht auf dem Graph von f)

maximal 6 Punkte
Platz Name Eingetragen am Punkte Ergebnis
Tabelle wird geladen
Keine Daten verfügbar

10 Kommentare

  1. Lukas, ich glaube da man ja eine Tangente berechnen soll, deren Punkt außerhalb des Graphen liegt, muss man die neue Methode anwenden, sonst funktioniert die Aufgabe nicht. Die neue Tangentengleichung ist ja die allgemeine, mit y=mx+c kann man nur punkte nehmen, die auf der Funktion liegen, wenn ich das richtig verstanden habe.

  2. 9:20min: Wenn man die Gleichung 2,5 = 3u - u^2 + 0,5u^2 vereinfacht, müsste da am Ende nicht 2,5 = 3u - 0,5 stehen? Weil des u^2 kürzt sich doch raus!?

    • Hallo Vanessa,
      ich glaube, du hast da einen Denkfehler gemacht. -u^2 + 0.5u^2 lässt sich auch als -1u^2 + 0.5u^2 schreiben. Es kürzt sich also nicht raus, weil du wie beim Rechnen mit normalen Zahlen -1 + 0.5 verrechnen kannst und somit -0.5u^2 als Ergebnis herausbekommst. Es würde sich nur rauskürzen, wenn du das u^2 sowohl im Nenner als auch im Zähler des selben Bruches stehen hast. In diesem Fall wäre das -u^2 / 0.5u^2, was sich zu -1 / 0.5 kürzt, was -0.5 wäre.

  3. Bei der ersten Aufgabe konnte man noch beide Methoden benutzen (also mit dem Vierschritt) und kam auf das gleiche Ergebnis (habs nachgerechnet). Aber bei der zweiten Aufgabe hat man die zweite Methode mit der neuen Formel gebraucht. Meine Frage wäre jetzt wieso es nicht funktioniert wenn man es mit der ersten Methode rechnet? Die zweite ist doch eigentlich das gleiche außer das man für m f'(u) und für y f(u) eingesetzt hat. Müsste doch mit beiden gehen oder? Das versteh ich nich so richtig. Würde mich über eine Antwort freuen.

    • Also soweit ich es mal gesehen habe kann man das ganze auch vollständig mit dem Gtr lösen, allerdings beinhaltet die Gtr Lösung genau die selben Rechenschritte wie die schriftliche Lösung und man spart sich somit keine Zeit oder Arbeit.

      • Ab da wo die Ausrufezeichen stehen wird es denk ich schwierig mit dem GTR (weil man da ja umformen und vereinfachen muss) aber man kann halt immernoch so kleine Nebenrechnungen machen, was bei den Zahlen in Aufgabe 2 aber eigentlich eher Zeitverschwendung ist.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare