FLIP THE CLASSROOM

Die Lernenden eignen sich zuhause in ihrem eigenen Tempo die theoretischen Grundlagen mit von uns erstellten Erklärvideos an. Anschließend wird im Unterricht mit verschiedenen Methoden und Aufgabenstellungen geübt. Wir streben dabei an, jeden individuell und differenziert zu fördern. Der Lernende soll aus der passiven in eine aktive Rolle versetzt werden und übernimmt selbst Verantwortung für seinen Lernprozess.

EINSATZMÖGLICHKEITEN VON ERKLÄRVIDEOS

Es gibt vielfältige und gewinnbringenden Möglichkeiten kurze Erklärvideos im Unterricht einzusetzen:

  • Lagern Sie zum Beispiel einfach Ihren Sicherungsaufschrieb in Videos aus. Mit Hilfe der App Explain-Everything ist das in wenigen Minuten erledigt. Beauftragen Sie Ihre Schüler das Video zu Hause anzusehen und einen Sicherungsaufschrieb zu erstellen. Sie gestalten auf diese Weise eine Hausaufgabe, die alle Schüler ohne Probleme erledigen können und gewinnen mehr Zeit im Unterricht.

 

  • Erstellen Sie vier kurze Videos zu den Themen Schriftliche Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division auf und nehmen sie diese auf einem mobilen Gerät mit in den Unterricht. Die Schüler können dann in der Stunde verschiedene Aufgabentypen individuell und differenziert auf Ihrem jeweiligen Leistungsstand üben und wenn einzelne Schüler mit einer der Rechenarten größere Probleme haben, schauen diese einfach das passende Video dazu an. Diese Methode funktioniert natürlich auch beim Rechnen mit Brüchen, Termumformungen, usw.

 

  • Sollen Ihre Schüler zu Hause ein schwieriges Arbeitsblatt bearbeiten? Kein Problem! Fotografieren Sie das Arbeitsblatt, fügen Sie es in die App "Explain Everything" ein und erstellen Sie ein kurzes Video, in dem Sie die erste Aufgabe lösen oder die schwierigsten Stellen erklären. Den Rest sollen die Schüler dann selbstständig lösen.

ERSTELLUNG VON ERKLÄRVIDEOS

Zusätzlich erstellen wir im Auftrag des Ernst Klett Verlags technisch hochwertige Erklärfilme für das Fach Mathematik, die aufwändig produziert und geschnitten, didaktisch und inhaltlich redaktionell geprüft und von einem professionellen Sprecher aufgenommen wurden. Aktuell entstehen in diesem Rahmen mehr als 100 schulartübergreifende Erklärfilme von Klasse 5 bis zum Abitur.

Für "Flip the Classroom" oder für die oben genannten Szenarien erstellen wir eigene Erklärvideos. Mittlerweile verwenden wir dazu hauptsächlich die App "Explain Everything" und nutzen die Videos in individualisierten Phase im Unterricht oder häufig auch als Hausaufgabe. Viele dieser Videos finden Sie auf dieser Homepage. Sie werden regelmäßig erweitert und teilweise durch neuere Versionen ersetzt oder ergänzt.

IPAD IM UNTERRICHT

Das iPad ersetzt im Unterricht handschriftlichen Notizen, den klassischen Verlaufsplan, den Lehrerkalender, die Notenverwaltung und zunehmend in vielen Fällen auch das Schulbuch.

minilogo_ipad

Wir setzen in unserem Unterricht zwar an passenden Stellen gerne Erklärvideos ein, aber für uns gehören zu gutem Unterricht zum Beispiel genauso eine spannende und motivierte Erarbeitungsphase, interessante Unterrichtsgespräche oder schülerzentrierte Phasen verschiedenster Art. Egal welches Ihre bevorzugte Art zu Unterrichten ist, digitale Medien und allen voran Tablets, wie zum Beispiel das iPad, erleichtern Ihre Arbeite ungemein und können ganz neue Wege ermöglichen.

 

Uns ist dabei wichtig, dass digitale Medien nicht zum bloßen Selbstzweck eingesetzt werden, sondern dann zur Verwendung kommen, wenn sie den Unterricht sinnvoll ergänzen.

An dieser Stelle stellen wir Ihnen mehrere Apps vor, die sich bei uns durch jahrelangen Einsatz im Unterricht bewährt haben. Wir blenden hierbei ganz bewusst Apps aus, deren Funktionen sich zwar vielversprechend anhören, aber sich in der Praxis als wenig praktikabel herausgestellt haben. Gerne stellen wir Ihnen diese Apps, oder eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Auswahl davon, im Rahmen eines Workshops vor.

Kamera

Kamera: Aufnahme von Bildern und Videos oft schon in HD Auflösung, oft auch mit rudimentärer Schneidefunktion.

 

Mit dieser App kann man nicht nur Bilder machen, sondern sie eignet sich auch hervorragend für Erklärfilme. Naheliegend, wird aber oft vergessen 🙂

 

 

Erstellung und Screencasting von Interaktiven Whiteboards mit Formen, Bildern, Laserpointer, Formeln, ...

 

Unsere beliebteste App zur Erstellung eines Erklärfilms!!! Laden Sie die App, machen Sie unseren Workshop und legen Sie los 🙂

Erstellen, Teilen, Bearbeiten und Verwalten von Notizen, mit Audioaufzeichnungen, Fotos, ...

 

Die beste App für handschriftliche Notizen und sehr gut geeignet für Tafelbilder (leider nicht kollaborativ 🙁 )

 

 

Power Point Präsentationen auf dem iPad mit Bildern, Tabellen, Formeln, ... und alles immer schön formatiert.

 

Unsere Power Point Präsentation erstellen wir noch am Desktop, aber zur Bearbeitung und Vorführung ist es sehr gut geeignet.

 

 

Kollaboratives To-Do-Liste mit Teilaufgaben, Notizen, Kommentaren, Dateien, Erinnerungen, ...

 

Diese App ist großartig als To-Do Liste privat und in der Schule, ob alleine oder mit Freunden und Kollegen!

Zeichnen, skizzieren, Erstellung von wunderschöne Graphiken, Schaubilder, Funktionsgraphen, ...

 

Wir erstellen damit schnell professionelle Grafiken für Arbeitsblätter und auch für unsere Homepage 🙂

 

 

Dokumente bearbeiten und erstellen, Bilder, Tabellen, Diagramme, Formeln, ... und alles schön formatiert.

 

Wir erstellen hiermit Arbeitsblätter und füllen die Lösung direkt handschriftlich ein. Mittlerweile eine sehr gute App!

 

 

Dateien in der Cloud, jederzeit abrufbar, teilbar mit anderem, offline nutzbar, ...

 

Wir haben damit einen Dateimanager auf dem iPad und können perfekt Dateien teilen. Ade USB-Stick 🙂

 

 

Digitales Notizbuch: Tafelanschrieb, Verlaufsplan, Arbeitsblätter, Notizen, Anmerkungen, ... Alles an einem Platz

 

Für uns das ideale Programm, um unseren Unterricht alleine oder kollaborativ zu planen und durchzuführen!

 

 

Schüler- und Notenverwaltung, Kursheft, Stundenplan, Sitzplan, Fehlzeiten, Checklisten, ...

 

Die Must Have App für Lehrer! Und jetzt mit dem Tool "Teacher Tool Tutor" zum Namenlernen!