FLIP THE CLASSROOM - MEHR ZEIT IM UNTERRICHT (30 - 60 MIN)

Flip the Classroom – Mehr Zeit im Unterricht

Dafür drehen wir den Unterricht um (www.fliptheclassroom.de). Die Lernenden eignen sich zuhause in ihrem eigenen Tempo die theoretischen Grundlagen mit von uns erstellten Erklärvideos an. Anschließend wird im Unterricht mit verschiedenen Methoden und Aufgabenstellungen geübt. Wir streben dabei an, jeden individuell und differenziert zu fördern. Der Lernende soll aus der passiven in eine aktive Rolle versetzt werden und übernimmt selbst Verantwortung für seinen Lernprozess.

 

Das Konzept wird vorgestellt und an konkreten Beispielen wird gezeigt, wie eigene Erklärvideos erstellt werden können. Außerdem wird die Möglichkeit aufgezeigt mit Schülererklärvideos die Schüler aktiv in den Lernprozess einzubinden.

DOWNLOADS

  • Diskussion, Kontrolle und Feedback - Der Einstieg in die Präsenzphase des Flipped Classroom
    Folien 

EINSATZMÖGLICHKEITEN VON ERKLÄRVIDEOS (60 - 90 MIN)

Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos

Erklärvideos sind in der Alltagswelt vieler Schüler bereits fester Bestandteil. Auf www.youtube.de informieren sie sich über Kochen, Kosmetik und Lösungshilfen zu Computerspielen. Im schulischen Kontext allerdings spielen Erklärvideos bisher nur eine untergeordnete Rolle. Dort bieten sich unterschiedlichste Verwendungsmöglichkeiten wie zum Beispiel die Methode "Flip the Classroom", die Erstellung von Erklärvideos durch Schüler oder der gezielte Einsatz einzelner Videos zur Wiederholung, Differenzierung und Vorbereitung auf den Unterricht.

 

An konkreten Beispielen wird gezeigt und diskutiert, welche Arten von Erklärvideos es gibt, wo man diese finden kann und wie diese  gewinnbringend im Unterricht eingesetzt werden können.

DOWNLOADS

WORKSHOP: ERSTELLUNG VON ERKLÄRVIDEOS (3 - 4h)

Workshop: Erstellung von Erklärvideos

Es gibt vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos im Unterricht. Neben der Verwendung bereits existierender Videos anderer Lehrkräfte oder professioneller Anbieter sind es vor allem selbst erstellte Videos, die spannende Einsatzmöglichkeiten bieten.

Wir haben jahrelange Erfahrung bei der Konzeption und Erstellung von Erklärvideos und möchten diese im Rahmen des Workshops mit Ihnen teilen.

Je nach Zielsetzung Ihrer Veranstaltungen können

  • einfache Erklärvideos mit Hilfe der Kamera eines Smartphones oder Tablets entstehen,
  • aufwändige Erklärvideos mit einer Screencastsoftware (z.B. Camtasia) auf dem Laptop oder Desktopcomputer oder
  • zeitsparend, kostengünstig und effektiv Erklärvideos mit Hilfe der App "Explain Everything" (Windows, Android, iOS) erstellt werden.

 

Wer sich einen Eindruck von unserer Arbeit verschaffen will, kann direkt unseren Onlineworkshop ausprobieren.

Wir bieten häufig gemeinsam mit dem Stadmedienzentrum Karlsruhe (SMZ KA) Workshops an. Wer sich hierüber informieren will, kann das gerne auf der Seite des SMZ KA tun oder direkt Herrn Jörg Schuhmacher (Leiter des SMZ KA) eine E-Mail schreiben..

DOWNLOADS

EINFACHER UNTERRICHTEN MIT DEM iPAD
(je nach Wunsch der ausführlich vorgestellten Apps 30 - 180 min)

Einfacher unterrichten mit dem iPad

 

Aus unserer eigenen Erfahrung wissen wir, dass in den meisten Vorträgen und Workshops zum Tableteinsatz in Schulen eine große Anzahl Apps vorgestellt wird. Die meisten Teilnehmer solcher Veranstaltung sind mit der Vielzahl der Ihnen angebotenen Möglichkeiten überfordert. Außerdem kann in diesen Veranstaltungen jeder einzelnen App nicht die Zeit eingeräumt werden, die benötigt würde um den Zuhörern ein effektives Arbeiten damit zu ermöglichen.

 

Wir bieten daher in Absprache mit Ihnen eine kleine Auswahl für Ihre Veranstaltung passender Apps und stellen diese ausführlich, unterhaltsam und nachhaltig vor. Wir legen dabei großen Wert darauf nur solche Apps vorzustellen, die wir selbst seit längerer Zeit erfolgreich in unserem eigenen Unterricht einsetzen und deren Stärken und auch Schwächen wir uns bewusst sind.

 

Uns ist dabei wichtig, dass digitale Medien nicht zum bloßen Selbstzweck eingesetzt werden, sondern dann zur Verwendung kommen, wenn sie den Unterricht sinnvoll ergänzen.

An dieser Stelle stellen wir Ihnen mehrere Apps vor, die sich bei uns durch jahrelangen Einsatz im Unterricht bewährt haben. Wir blenden hierbei ganz bewusst Apps aus, deren Funktionen sich zwar vielversprechend anhören, aber sich in der Praxis als wenig praktikabel herausgestellt haben.

Kamera

Kamera: Aufnahme von Bildern und Videos oft schon in HD Auflösung, oft auch mit rudimentärer Schneidefunktion.

 

Mit dieser App kann man nicht nur Bilder machen, sondern sie eignet sich auch hervorragend für Erklärfilme. Naheliegend, wird aber oft vergessen 🙂

 

 

Erstellung und Screencasting von Interaktiven Whiteboards mit Formen, Bildern, Laserpointer, Formeln, ...

 

Unsere beliebteste App zur Erstellung eines Erklärfilms!!! Laden Sie die App, machen Sie unseren Workshop und legen Sie los 🙂

Erstellen, Teilen, Bearbeiten und Verwalten von Notizen, mit Audioaufzeichnungen, Fotos, ...

 

Die beste App für handschriftliche Notizen und sehr gut geeignet für Tafelbilder (leider nicht kollaborativ 🙁 )

 

 

Power Point Präsentationen auf dem iPad mit Bildern, Tabellen, Formeln, ... und alles immer schön formatiert.

 

Unsere Power Point Präsentation erstellen wir noch am Desktop, aber zur Bearbeitung und Vorführung ist es sehr gut geeignet.

 

 

Kollaboratives To-Do-Liste mit Teilaufgaben, Notizen, Kommentaren, Dateien, Erinnerungen, ...

 

Diese App ist großartig als To-Do Liste privat und in der Schule, ob alleine oder mit Freunden und Kollegen!

Zeichnen, skizzieren, Erstellung von wunderschöne Graphiken, Schaubilder, Funktionsgraphen, ...

 

Wir erstellen damit schnell professionelle Grafiken für Arbeitsblätter und auch für unsere Homepage 🙂

 

 

Dokumente bearbeiten und erstellen, Bilder, Tabellen, Diagramme, Formeln, ... und alles schön formatiert.

 

Wir erstellen hiermit Arbeitsblätter und füllen die Lösung direkt handschriftlich ein. Mittlerweile eine sehr gute App!

 

 

Dateien in der Cloud, jederzeit abrufbar, teilbar mit anderem, offline nutzbar, ...

 

Wir haben damit einen Dateimanager auf dem iPad und können perfekt Dateien teilen. Ade USB-Stick 🙂

 

 

Digitales Notizbuch: Tafelanschrieb, Verlaufsplan, Arbeitsblätter, Notizen, Anmerkungen, ... Alles an einem Platz

 

Für uns das ideale Programm, um unseren Unterricht alleine oder kollaborativ zu planen und durchzuführen!

 

 

Schüler- und Notenverwaltung, Kursheft, Stundenplan, Sitzplan, Fehlzeiten, Checklisten, ...

 

Die Must Have App für Lehrer! Und jetzt mit dem Tool "Teacher Tool Tutor" zum Namenlernen!